Foto des Monats: Februar 2015 – Feigumfossen

Blick auf den Feigumfossen, im Vordergrund der Fluss des Feigumfossen
Werbung

Hallo Norwegenfreunde,

Am Ostufer des Lustrafjorden findet ihr den Feigumfossen (oder auch Feigefossen), der mit einer Fallhöhe von 218 Metern in die Tiefe stürzt.

Weitere Informationen findet ihr im Artikel zum Feigumfossen.

Du hast Fernweh nach Norwegen bekommen?

Dann abonniere kostenlos unseren Newsletter und Du wirst
automatisch benachrichtigt, sobald es Neues auf Fjordblick gibt.

Du kannst den Newsletter jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.
Unser Newsletter informiert Dich über Themen rund um unsere Reisen nach Norwegen, insbesondere aus dem Bereich Reiseziele und Reisetipps. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here