Gloppedalsura

0
Gloppedalsura
Gloppedalsura
Werbung

Gloppedalsura bei Byrkjedal ist ein riesiges Geröllfeld, welches auf einer Endmoräne liegt. Frost sprengte vor rund 10.000 Jahren große Gesteinsbrocken aus der südlichen Felswand, als die Endmoräne das Wasser des Hunnedalselva zum See dämmte. So entstand ein rund 100m dickes Geröllfeld auf der Endmoräne. Der Hunnedalselva, einst aus Richtung Veen und Vikeså abgeflossen, suchte sich nun einen neuen Weg und dieser führt durch die Schlucht Giljajuvet nach Gilja.

Es bietet sich einem ein interessantes und teils mulmiges Gefühl, mit dem Auto an den Felsbrocken vorbeizufahren. Am Parkplatz angelangt, ist man erstmal froh, es geschafft zu haben und kann nun die Umgebung um sich herum wirken lassen.

Angemerkt sei noch, dass es in Byrkjedal einen kleinen, aber feinen Laden mit allerhand Souvenirs und Dekoartikeln gibt. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall.

Umgebungskarte

My location
Routenplanung starten

Du hast Fernweh nach Norwegen bekommen?

Dann abonniere kostenlos unseren Newsletter und Du
erhältst automatisch unseren monatlichen Newsletter.

Du kannst den Newsletter jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.
Unser Newsletter informiert Dich über Themen rund um unsere Reisen nach Norwegen, insbesondere aus dem Bereich Reiseziele und Reisetipps. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage Deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen an