Hanstholm – Das Tor zum Norden

0
Im Hafen von Hanstholm
Werbung

Die dänische Hafenstadt Hanstholm liegt in Nordjylland, südlich von Hirtshals. Zunächst nur ein kleines Fischerdorf, begann man 1917 mit dem Bau des Hafens. Im zweiten Weltkrieg wurde hier ein wesentlicher Teil des Atlantikwalls errichtet, von dem noch Heute Teile besichtigt werden können. Erst 1967 konnte der Hafen eingeweiht werden.

Von Hanstholm aus fuhren früher Fjord Line und MasterFerries. Zielhäfen in Norwegen waren Kristiansand, Egersund, Haugesund und Bergen. Wir sind 2006 selbst noch von Hanstholm nach Egersund gefahren. Fjord Line hat den Betrieb 2008 jedoch nach Hirtshals verlegt.

 

 

 

Du hast Fernweh nach Norwegen bekommen?

Dann abonniere kostenlos unseren Newsletter und Du
erhältst automatisch unseren monatlichen Newsletter.

Ich bin mit Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zum Erhalt des Newsletters einverstanden (Mehr Informationen)

Du kannst den Newsletter jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.
Unser Newsletter informiert Dich über Themen rund um unsere Reisen nach Norwegen, insbesondere aus dem Bereich Reiseziele und Reisetipps. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Anmerkungen, Fragen, Lob oder Kritik? Hinterlasse gerne einen Kommentar.

Bitte trage Deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen an