Langfoss

Der Langfoss-Wasserfall mit einer Höhe von 612m.

Der Langfoss (auch Langfossen) ist ein 612m hoher Wasserfall an der E134 in Richtung Odda, der 2006 sogar zum schönsten Wasserfall der Welt gekürt wurde. Er zählt zu den höchsten Wasserfälle sowohl in Norwegen als auch der gesamten Welt.

Der Wasserfall stürzt über mehrere Fallstufen in den Åkrafjorden. Ein nah gelegener Parkplatz bietet eine gute Möglichkeit zum anhalten, um Fotos zu machen oder einfach nur dieses majestätische Naturphänomen zu bestaunen.

Wanderung zum Plateau

Es führt auch ein durch ein rotes „T“ gekennzeichneter Wanderweg zum Plateau hinauf. Dieser ist allerdings sehr steinig, weswegen entsprechendes Schuhwerk zwingend erforderlich ist.

Die Wanderdauer für den Hin- und Rückweg wird mit fünf Stunden angegeben. Weniger routinierte Wanderer sollten mehr Zeit einplanen. Wir haben die Wanderung nicht gemacht, sondern den Anblick von unten aus genossen.

Anfahrt

Der Langfoss lässt sich über die E134 aus Richtung Haugesund erreichen. Kommt man aus Richtung Odda, so folgt man der Rv13 bis zur Abzweigung auf die E134. Nun folgt man der Europastraße rund 17km und erreicht dann den Langfoss.

Die E134 ist allerdings aus Richtung Haugesund kommend mautpflichtig. PKW-Fahrer zahlen (Stand: Juli 2007) 40Kr (bis 3,5t) bzw. 80Kr (über 3,5t). Motoradfahrer bezahlen 15Kr.

Umgebungskarte

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Du hast Fernweh nach Norwegen bekommen?

Dann abonniere kostenlos unseren Newsletter und Du wirst
automatisch benachrichtigt, sobald es Neues auf Fjordblick gibt.

Du kannst den Newsletter jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here