Nachhaltige Reiseziele: Lysefjord, Kap Lindesnes und drei weitere

0
Lindesnes Fyr am Kap Lindesnes in Südnorwegen
Lindesnes Fyr am Kap Lindesnes in Südnorwegen (Bildnachweis: Thomas Rasmus Skaug / Visitnorway.com )
Werbung

Norwegens Qualitätssiegel „Nachhaltiges Reiseziel“

Seit gut fünf Jahren zeichnet Norwegen besonders nachhaltige Reiseziele des Landes mit dem Qualitätssiegel „Bærekraftig reisemål“ (Nachhaltiges Reiseziel). Dieses Zertifikat wird bisher nur wenigen, besonderen Reisezielen zu Teil und ist seit diesem Jahr auch von der internationalen Organisation Global Sustainable Tourism Council (GSTC) anerkannt. Damit gehört Norwegen zu eines der ersten Ländern weltweit, die einen nationalen Standard für nachhaltigen Tourismus etablieren konnten.

Qualitätssiegel "Bærekraftig reisemål" für nachhaltige Reiseziele in Norwegen
Qualitätssiegel „Bærekraftig reisemål“ für nachhaltige Reiseziele in Norwegen

Die auserkorenen Reiseziele im Jahr 2018

In diesem Jahr wurden unter anderem der Lysefjord in Fjordnorwegen und Kap Lindesnes in Südnorwegen ausgezeichnet. Daneben dürfen sich auch Lillehammer, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1994, und die Region Femund Engerdal in Ostnorwegen sowie die Region Lyngenfjord im nordnorwegischen Troms ausgezeichnet.

13 Destinationen gehören zur Nachhaltigkeits-Avantgarde

Die fünf Neuzugänge in diesem Jahr ergänzen damit die acht bisherigen Destinationen. Die ersten Kandidaten auf der Liste waren dabei die Regionen Trysil und Lærdal. Letzere ist vor allem für die berühmte Borgund-Stabkirche bekannt. Weitere Erstlinge waren die traditionelle und zugleich moderne Stadt Røros  sowie das Vega-Archipel an der Helgeland-Küste. Es folgten der Wintersportort Geilo in der Nähe der Hardangervidda, Inderøy und Setesdal sowie Spitzsbergen (Svalbard) als weitere Mitglieder.

Das erklärte Ziel der durch die staatliche Wirtschaftsförderungsorganisation Innovation Norway: Unter Berücksichtigung der lokalen und regionalen Strukturen soll der Reise- und Tourismus-Branche ein Werkzeug für langfristiges und verantwortungsvolles Handeln bereitgestellt werden.

Du hast Fernweh nach Norwegen bekommen?

Dann abonniere kostenlos unseren Newsletter und Du
erhältst automatisch unseren monatlichen Newsletter.

Du kannst den Newsletter jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.
Unser Newsletter informiert Dich über Themen rund um unsere Reisen nach Norwegen, insbesondere aus dem Bereich Reiseziele und Reisetipps. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage Deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen an