Start Reisetipps Hordaland

Hordaland

HordalandDie Provinz Hordaland liegt mit ihrer Hafenstadt Bergen nördlich der Rogaland-Flyke und bietet eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten, die über die Stadt Bergen selbst, über Wasserfälle und natürlich dem Folgefonna, dem drittgrößten Gletscher Norwegens, gehen. Hordaland hat eine Gesamtfläche von 15.634 km², in der über 520.000 Menschen (Stand 2017) leben.

Die Region rund um das Oddatal wird auch als das „Tal der Wasserfälle“ bezeichnet. Neben vielen kleinen Wasserfällen zählen der Langfoss und der Låtefoss zu den Bekanntesten. Aber auch viele kleinerer oder eher unbekannte Wasserfälle lohnen einen Zwischenstopp.