Svolvær – Hauptstadt der Lofoten

0
Sonnenuntergang in Svolvær
Werbung

Der Ort Svolvær wurde erst 1918 Küstenhandelsort, ist aber mit rund 4.000 Einwohnern heute die größte Stadt auf den Lofoten. Zudem ist sie das Verwaltungszentrum der gesamten Vågan -Kommune.

Im Hafenbereich gibt es einige Cafès und Kneipen, sowie Hotels. Von hier aus starten auch verschiedene Bootstouren, unter anderem zu Orca-Safaris oder in den Trollfjord. Des Weitern ist der Hafen von Svolvær ein Haltepunkt der Hurtigruten. Im Stadtzentrum findet man verschiedene Supermärkte und andere Einkaufsmöglichkeiten.